Winterlager der gusp 2017

Geschrieben von den Gusp

Am 28. Jänner trafen wir uns um 9 Uhr bei "Franzl im Holz". Wir machten uns fertig und wanderten los auf den Grünberg zum Laudachsee.

Mit viel Gepäck und unseren Schlitten, kamen wir gegen Mittag oben an. Um eine gemütliche Zeit zu verbringen, begannen wir gleich den Ofen zu heizen um die Hütte zu wärmen und packten dann unsere Sachen aus. Wir schafften es trotz Strom und Licht eine leckere Pizza zu backen. Nach diesem anstrengenden Tag, gingen wir schon um 22 Uhr ins Bett.

Motiviert starteten wir hingegen bald in der Früh in den nächsten Tag. Gleich nach dem Frühstück wollten wir Schlittenfahren gehen, was aufgrund des Tiefschnees gar nicht so leicht war. Zu Mittag kochten wir Spaghetti, anschließend halfen wir alle zusammen um die Hütte wieder sauber zu machen. Während die einen Holz hackten, putzen die anderen drinnen den Fußboden.

Um 15 Uhr machten wir uns auf den Weg hinunter. Dieses Mal funktionierte es mit dem Schlitten besser. Unten angekommen warteten bereits unsere Eltern auf uns.